Der Tag der offenen Flaschen

In Salzburgs Stiegl Brauwelt wurde der 29. Juli ganz dem Probieren verschiedenster Biere gewidmet, dem Tag der offenen Flaschen. Die Brauwelt lädt zu einem abwechslungsreichen Abend in wunderbarem Ambiente. Das Lokal „Platzhirsch“ in Salzburg, Maxglan, hat uns für dieses Event eingeladen und uns einen „bierigen“ Abend ermöglicht.

Beim Betreten des Brauwelt-Geländes erwartet einen ein herrlicher Blumen- und Kräutergarten. Es herrschte ein herrlicher Sommerabend und der Duft von frisch gebrautem Bier lag in der Luft. Bepackt mit unserer Kamera und einer Menge guter Laune, stürzten wir uns ins Geschehen im Maschinenhaus der Brauwelt.

Tag der offenen Flaschen 1

Über 40 verschiedene Biere am Tag der offenen Flaschen

Vom Personal wurden wir sehr herzlich in Empfang genommen. Anschließend bekamen wir ein „Stiegl-Starterpaket“, welches uns in einem eleganten Stiegl-Glas überreicht wurde. Das Starter-Paket für den „Tag der offenen Flaschen“ enthielt neben diesem Glas fünf Casino-Jetons, einen Stiegl-Columbus 1492 Kronkorken und eine Broschüre, in der man die eigenen Verkostungs-Notizen eintragen konnte. Die fünf Jetons dienten unterschiedlichen Zwecken. Auf der einen Seite wurden damit die verschiedenen Biere bezahlt. Auf der anderen Seite konnte man sein Glück an einem Roulette-Tisch von Casinos Austria herausfordern und sich mehr Jetons „erzocken“. Wir entschieden uns für die erste Methode.

Angeboten wurden mehr als 40 verschiedene Biere aus aller Welt. Das Sortiment war sehr breit gefächert. Wir konnten quasi bei jedem Schluck neue Geschmäcker kennenlernen. Von dunklen Starkbieren, über Blumenbier, bis hin zu fruchtigen Cidern, welche an ein gutes Glas Sekt erinnerten, war einfach alles dabei.

Der Entdecker unter den Bieren: Stiegl-Columbus 1492

Mit dem oben erwähnten Columbus-Kronkorken erhielten wir an der Schank das Stiegl-Columbus 1492. Ein Pale Ale, wie uns von einem sehr freundlichen und fachkundigen Bierspezialisten der Brauwelt erklärt wurde. Dieses Pale Ale hat uns unglaublich gut geschmeckt. Ein wahrlicher Erfrischungs-Star an Sommerabenden wie diesem. Der Bier-Profi erläuterte die unterschiedlichen Brau-Verfahren und die Besonderheiten der jeweiligen „Hopfen-Smoothies“.  Er erklärte uns auch, zu welchen Speisen man die jeweilige Bier-Sorte servieren kann.

Tag der offenen Flaschen 4

Anschließend empfahl er uns das „Co-Brew Smoked Baltic Porter (Brauerei: Stiegl). Es soll der perfekte Begleiter für gelungene Grillabende sein. Unsere Verkostungs-Notiz lautete: sehr stark, bitter, rauchig – erinnert uns an Barbecue-Sauce – wird für den nächsten Grillabend gekauft. Überzeugt.

Auch das Honig-Bier der Brauerei „Rieder Bier“ in Ried konnte unsere Gaumen für sich gewinnen.

Bierige Damen am Tag der offenen Flaschen

Viele der zahlreichen Gäste waren in unserer traditionellen Tracht gekleidet. Dirndl und Lederhose. Zu unserer Überraschung waren mehr Damen anwesend, als wir zu erst gedacht haben. Kein Wunder. Denn die zahlreichen Bier-Variationen bieten auch für die weniger biertrinkende Frauenwelt viele leckere Geschmäcker. Bier, welches an einen herben Sommerspritzer erinnert. Oder eines, das an einen mit Fruchtsaft gemischten Spritzwein erinnert.

Wer uns auf Snapchat und Instagram (Michael / Sebastian) folgt, der weiß, dass wir echte Kaffee-Freaks sind. Vom „Jet Black Heart“, welches schöne Röstnoten von Kaffeebohnen mit sich bringt, waren wir also nicht schwer zu überzeugen. Auch dieses Bier könnte für die „Dirndl“ interessant sein.

Ein ausgezeichneter Abend für (Bier-) Genießer

In schönem Ambiente im Maschinenhaus der Stiegl-Brauwelt erlebten wir einen wirklich tollen Abend. Abwechslungsreich, spannend und schmackhaft.

Einen Besuch in der Stiegl-Brauwelt können wir allen Salzburgern, Touristen und Bierliebhabern ohnehin sehr empfehlen. Die nächste Veranstaltung unter dem Motto „Tag der offenen Flaschen,“ findet am 26. August 2016 ab 17.00 Uhr statt.

Weitere Infos gibt es hier: https://www.stiegl.at

 

Hast du auch schon unterschiedliche Bier-Sorten probiert? Welches ist dein Lieblings-Bier? Schreibe uns deine Meinung in die Kommentarbox unterhalb. Vielen Dank!

Tag der offenen Flaschen 2

Tag der offenen Flaschen 3