Wer oder was ist Moussaka?

Ein Moussaka ist ein traditionelles Gericht in einigen Balkan-Ländern. Auch in der griechischen Küche erfreut es sich neben Gyros und Souvlaki an großer Beliebtheit. Moussaka ist ein Auflauf-Gericht, welches aus verschiedenen Schichten besteht. Die Hauptzutaten sind faschiertes Rindfleisch, Zwiebel, Knoblauch und Tomaten. Wir haben das traditionelle Gericht verändert:

Leckeres Moussaka auf msg-Fitness Art

Das leckere Moussaka auf msg-Fitness Art bietet allen, die sich fitnessbewusst ernähren, eine super Abwechslung. Abgesehen davon eignet sich dieses Gericht perfekt, um Freunde zu einem leckeren Abendessen einzuladen.

Super lecker und einfach. So kann man dieses Rezept am besten beschreiben. Mit der knusprigen Käse-Schicht kommen auch die Käse-Liebhaber nicht zu kurz.

Willst du mehr Rezepte aus anderen Ländern? Hier findest du unsere beliebtesten asiatischen Rezepte!

Moussaka
Moussaka

Leckeres Moussaka auf msg-Fitness Art

August 5, 2016

  • Yields: ca. 4 Portionen

Ingredients

350 g Rinder Faschiertes

200 g Kartoffeln

3 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 Zucchini

1 Paprika Rot

200 g Light-Käse (gerieben)

150 ml Tomaten passiert

1 tbsp Tomatenmark

1 tbsp Vollkornmehl

1 ganzes Ei

2 Eiklar

Gewürze: Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Chiliflocken, Oregano

Directions

1Kartoffeln in Salzwasser kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

2Zucchini und Paprika waschen und in Scheiben schneiden.

3Die Zwiebel und den frischen Knoblauch klein würfelig schneiden und in einer heißen Pfanne mit Öl goldbraun rösten.

4Faschiertes zugeben mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Chiliflocken und Oregano würzen. Anschließend mit Tomatenmark und den passierten Tomaten ablöschen und kurz einköcheln lassen.

51 ganzes Ei und 2 Eiklar mit dem Topfen vermengen, mit Salz und Pfeffer gut abschmecken und mit dem Vollkornmehl leicht binden (eindicken).

6Die Auflaufform mit Öl einfetten und mit dem Einfüllen der Zutaten beginnen. Kartoffeln, Topfen-Ei-Mischung, Fachiertes, Zucchini, Paprika in Schichten abwechselnd stapeln. Die oberste Schicht sollte die Topfen-Ei-Mischung sein.

7Anschließend mit dem geriebenen Käse bestreuen.

8Im vorgeheizten Backrohr 15-20 Minuten bei 160°C (Heißluft) backen. 5 Minuten vor Ende wird die Temperatur auf 180 Grad gedreht und goldbraun fertig gebacken.

00:00