Food Blog Day Wien 2016 #fbdWIEN16

Am vergangenen Samstag erfüllte sich mit dem Besuch vom Food Blog Day ein kleiner Traum von uns. Wir durften an einer Veranstaltung für Food Blogger teilnehmen.

Der Food Blog Day fand im luxuriösen Park Hyatt Hotel mitten im 1. Bezirk Wiens statt.

Food Blog Day 6

Food Blog Day

Food Blog Day

5-Sterne Frühstück im Hyatt Hotel

Passend zum Thema begann das Event mit einem herzhaften Frühstück. Typisch für (Food-)Blogger: vor dem Essen muss alles fotografiert, gesnappt und gefilmt werden! Schnell viel uns auf, dass die üblichen „komischen Blicke“ und Kommentare der Menschen rundherum ausblieben. Wunderbar. Denn wir befanden uns in erstklassiger Gesellschaft unter lauter Gleichgesinnten Food-, Foto- und Social-Media-Freaks.

Blogger Freundschaften beim Food Blog Day

Noch vor dem ersten Bissen trafen wir die beiden Steirerinnen Christina und Claudia und tauschten uns über die Blogosphäre aus. Auch mit vielen anderen Blogger/innen verstanden wir uns auf Anhieb. Vielen Dank an dieser Stelle an die ganzen lustigen und aufgeweckten Menschen. Ihr habt diesen Tag zu etwas Besonderem gemacht!

Food Blog Day: Volles Programm

Mit vollen Bäuchen wurde das Event eröffnet. Gleich im Anschluss fand ein sehr interessanter Vortrag zum Thema Social-Media-Marketing statt.

Nach weiteren Gaumenfreuden lud Leo Hillinger zur Weinverkostung in der Wollzeile.

Mehr Lesen: Tolle Weinverkostung bei Hillinger

hillinger

Zurück im Park Hyatt Hotel. Die Organisatoren wurden dem Namen der Veranstaltung einmal mehr gerecht: Ein weiteres Buffet mit unheimlich leckeren Speisen aus der Hyatt-Küche stand am Programm. Eines ist sicher: Das Küchenpersonal des Luxushotels hat den Food-Bloggern mehrmals bewiesen, dass auch sie wahre Meister am Herd sind. Vielen Dank für diese unglaublich schmackhaften Speisen!

Goldenes Quartier: Krönender Abschluss vom Food Blog Day

Der letzte Punkt an der Tagesordnung war eine Führung durch das Goldene Quartier in Wiens Elite-Bezirk. Das Goldene Quartier besteht aus zwei Gebäudekomplexen, in denen Weltmarken wie Louis Vuitton Kunden aus aller Welt anlocken.

Hier gaben uns die Store-Manager von Prada, Louis Vuitton und Valentino erstaunliche Einblicke in ihre Welt rund um Luxus, Fashion und Lifestyle.

In einem dieser eleganten Stores wurden wir sogar in eine Art Backstage-Room geführt. Hier soll der Kunde ein Shopping-Erlebnis mit allen Sinnen erleben können. Der Raum kann ganz individuell gestaltet werden, je nach Kundenwunsch. Vor kurzem wurde hier sogar ein Heiratsantrag gestellt, wie uns die freundliche Managerin begeistert erzählte. Ob der Ring auch im Karo-Look war?!

Food-Blog-Day 4

Ein Glas Champagner bei Valentino sollte nicht der letzte Drink an diesem wunderbaren Tag sein. Denn der Abschluss fand in einer Popup-Rooft-Bar bei guter House-Musik statt. Ein herrliches Gefühl, die letzten Sonnenstrahlen über den Dächern Wiens zu genießen. In einer Gesellschaft von lauter kreativen Köpfen – Food Bloggern.

Vielen Dank an die Veranstalter des Food Blog Day’s und alle anderen mitwirkenden Personen. Wir freuen uns sehr, einige von euch bei einem der nächsten Food Blog Day’s zu treffen!

Wenn du die volle Dröhnung msg-Fitness haben willst, dann ist HIER unser Video vom Food Blog Day für dich:

Food-Blog-Day 8

Food-Blog-Day 7

Food-Blog-Day 3

Food Blog Day

PS: Werde JETZT Teil der „MSG-Community“: